Wintergäste am Sieglarer See

Ein vogelkundlicher Spaziergang

Sonntag, 20. Januar, 10.00 – 12.00 Uhr | Grünes C, Troisdorf |

In den 70er Jahren entstand er als Baggersee durch die Auskiesungsarbeiten für den Autobahnbau. Heute gehört der Sieglarer See mit seinen rund 17 ha Fläche zum Naturschutzgebiet Siegaue und ist ein landesweit bedeutsames Brut-, Rast-, Nahrungs-, Durchzugs- und Überwinterungsbiotop für zahlreiche Vogelarten.

An diesem Morgen begleitet Sie der Ornithologe Dr. Joachim Kranz zu diesem faszinierenden Stillgewässer. Er stellt Ihnen den wertvollen Lebensraum und seine gefiederten Bewohner vor. Mit etwas Glück können Sie einige der standorttreuen gefiederten Bewohner wie Kormoran und Graureiher, Haubentaucher und Graugans – aber auch Wintergäste wie besondere Gänse- und Entenarten beobachten.

> Teilnehmer: Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
> Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 3 €
> Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Fernglas
> Anmeldung: hier beim Büro für Natur- und Umweltschutz

© Grünes C 2012