Wanderfische in der Sieg

Ein Besuch der Kontroll- und Fangstation in Buisdorf

Sonntag, 14. Oktober 2018, 10:00 – 12:30 Uhr | Grünes C Sankt Augustin, Buisdorf

Einige Fischarten legen enorme Wanderstrecken aus den Meeren bis zu uns in die Sieg zurück, um hier zum Ablaichen zu kommen. Das dies jetzt wieder möglich ist, dazu waren zahlreiche Maßnahmen erforderlich. Klaus Weisser vom Fischschutzverein Siegburg erläutert Ihnen nicht nur Ziele, Inhalte und Erfolge des international bedeutenden Wanderfischprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen. Als Höhepunkt können Sie miterleben, wie die Fische bei einer Kontrollzählung gefangen, registriert, markiert und wieder in die Sieg entlassen werden. Mit etwas Glück lernen Sie neben
den Lachsen auch andere wanderfreudige Bewohner der Sieg kennen.

Eine Veranstaltung des Fischschutzvereins Siegburg 1910 e. V..

Weitere identische Besichtigungstermine finden statt am 21. und 28. Oktober im gleichen Zeitrahmen.

> Teilnehmer: Erwachsene und Kinder
> Kosten: keine
> Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Gummistiefel
> Treffpunkt: Lachskontrollstation Sankt Augustin-Buisdorf. Bei Anfahrt mit dem Pkw bitte in Buisdorf parken. Das Befahren des Deiches ist nicht erwünscht
> Anmeldung: nicht erforderlich

© Grünes C 2012